Presse


Haller Kreisblatt vom 30.01.2019


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 22.01.2019


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 15.01.2019


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 03.01.2019


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2019


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 30.12.2018


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 17.04.2018


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2018


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2017


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 22.12.2016


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2016


kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 02.01.2016


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 10.09.2015


kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 10.09.2015


kompletter Artikel...

"Gütersloh Extra" Ausgabe 44/2015


kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2015


kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 02.01.2015


kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 04.06.2014
Bericht von den SIXDAYS 2014

kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 25.04.2014
Bericht zum Hermannslauf 2014

kompletter Artikel...

TeutoExpress 04.2014

Westfalen-Blatt vom 02.01.2014
Neujahrslauf vom Lauftreff Versmold

kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2014
Neujahrslauf vom Lauftreff Versmold

kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 04.12.2013
Läuferische Weiterbildung

kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt vom 16.08.2013
Pilgerlauf 2013

Westfalen-Blatt vom 30/31.05.2013
Rennsteiglauf 2013

kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt vom 02.01.2013
Neujahrsauftakt in Versmold

kompletter Artikel...

Westfalen Blatt vom 02.01.2013
Hobbyläufer trotzen dem Regen

kompletter Artikel...

Die Glocke vom 02.01.2013
Silvesterlauf in Sassenberg

kompletter Artikel...

"Borgloh läuft" vom 01.11.2012
 
Bericht über den Hermannshöhen-Etappenlauf mit dem Lauftreff in Borgloh.

kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt 02/03.10.2012
 
kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt 01/02.05.2012
 
kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt 02.01.2012
 
kompletter Artikel...

Versmold Aktuell / Dezember 2011
 
 

Benefizaktion in Dissen 16. August 2011
 


weitere Informationen unter: www.laufen-os.de



Beitrag in der Neuen Osnabrücker Zeitung
kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt 09./10. April 2011
 
kompletter Artikel...

Westfalen-Blatt 19./20. Februar 2011
 
kompletter Artikel...

Haller Kreisblatt 8. April 2010
 
5-jähriges Jubiläum

Westfalen-Blatt vom Januar 2010
 
Winterwanderung zum 5-jähriges Jubiläum

Haller Kreisblatt vom August 2009
 
Unser neuer Flyer

Westfalen Blatt vom August 2009
 
Unser neuer Flyer

Bericht "Versmold erleben" vom August 2009
 

Haller Kreisblatt vom Januar 2008
 
Start vom Parkstatdion aus
Versmold: Sie starten
beim legendären Hermanns-
lauf, bei Volksläufen und
selbstverständlich auch im
Sommer beim Feuerwehrlauf
im heimischen Oesterweg. Ge-
meint sind die Mitglieder des
Versmolder Lauftreffs. "Jeder ist herzlich willkommen und
wir würden uns sehr freuen, wenn Interessierte einfach mal
unverbindlich bei uns vorbei- schauen. Ganz egal, wie alt oder
fit jemand ist", unterstreicht Ute Lipper die Offenheit für
neue Läufer.

Zurzeit treffen sich ca. 13 Jogger zweimal die Woche - jeweils
dienstags und donnerstags um 19 Uhr am Kurt-Nagel-Park- stadion. Seit drei Jahren gibt
es den Versmolder Lauftreff bereits.
"Im Vordergrund steht die Freude und der Spaß am Laufen.
Laufbegeisterte sollten das Gruppenerlebnis mögen", meinte Ralf Häusler. "Es geht bei uns ganz ohne Stress zu. Völlig locker, ohne Alters- beschränkung, und außerdem beitragsfrei", sagt Gabriele Gierscher.
Denn der Lauftreff ist schließlich kein Verein, sonder ein lockerer Zusammenschluss ohne Strukturen. Zweimal die Woche laufen die Teilnehmer jeweils eine Stunde. Momentan während der dunkelen Jahreszeit auf einer beleuchteten Strecke: durch den Stadtpark, entlang des Aabachs, Richtung Sandort und zurück. Und das alles übrigens bei jedem Wetter. Schließlich geht es um Bewegung - und die wärmt egal ob bei Eisregen, Schneefall
oder bei einem kräftigen Regenguss.
Im Sommer werden auch andere Pfade angesteuert. Da sind besonders die Strecken durchs Bruch beliebt. Im Rahmen der Sportabzeichen-Übungszeiten werden zudem gelegentlich Temporunden im Stadtion gelaufen. Außerhalb der regulären Zeiten könnten nach Absprache am Wochenende auch Läufe von bis zu zwei Stunden stattfinden. Die Gruppe solle möglichst wachsen, damit einzelne Laufteams, je nach Leistungsstand, gebildet werden können, ist der Wunsch der aktiven Läufer. Angesprochen seien Laufneulinge, die in der Lage sind, etwar ein halbe Stunde zu Laufen. Auch Gastläufer seien immer will- kommen.

Haller Kreisblatt vom Januar 2005
 
Der Lauftreff wird "Aktiv"